Sicheres Wohneigentum in volatilen Zeiten

Neues Vorsorgewohnungsprojekt im 22. Wiener Gemeindebezirk.

  •  Die neuen Vorsorgewohnungen entstehen in der Doningasse 8 in 1220 Wien.  

    Der 22. Wiener Gemeindebezirk zählt aufgrund seiner ausgezeichneten öffentlichen Erreichbarkeit zu einer der beliebtesten Wohnlagen Wiens. Die unmittelbare Nähe zum größten Wiener Einkaufscenter, dem Donauzentrum sowie die gute öffentliche Anbindung zur nahe gelegenen Veterinärmedizinischen Universität Wien bietet zusätzliche Attraktivität.  

    Der Standort zeichnet sich besonders durch seine ruhige Lage in Kombination mit der hervorragenden, öffentlichen Erreichbarkeit sowohl des Wiener Stadtzentrums als auch des Naherholungsgebietes Alte Donau aus. Die Station Kagraner Platz (U1), die das Wiener Stadtzentrum mit dem Naherholungsgebiet Alte Donau verbindet, ist wie die Straßenbahnlinie 26 in wenigen Gehminuten erreichbar.  

    In diesem Projekt werden 55 Vorsorgewohnungen zwischen 42m² und 90m² sowie 32 Garagen Stellplätze zum Kauf angeboten.  

    Größtenteils verfügen die Wohnungen über Außenflächen (Balkon bzw. Loggia/Terrasse/Eigengarten).  

    Die Wohnungspreise starten ab €176.100 Netto (exkl. Ust + NK). 

     

     

    Nähere Einzelheiten zum Projekt erhalten Sie unter nachstehenden Punkten:

    Factsheet Doningasse

    Beispielhafter Grundriss

    Preisliste

    Bezirksinformation 1220 Wien

    Bild Doningasse