Digital ID-App

Sicher, modern und einfach

  • Mehr Komfort bei maximaler Sicherheit: Mit der Umstellung des Login und Freigabe-Verfahrens durch Einsatz der ID-App bringen wir das Internetbanking auf den neuesten Stand der Technik. Intuitiv, einfach und schnell in der Bedienung. Sicher, modern und konform mit den neuen regulatorischen Vorgaben (wirksam ab 14.09.2019). So wird das Digital Banking* noch benutzerfreundlicher und sicherer.

Ihre Vorteile

    • Passwort-Phishing war gestern
      Mit der ID-App geben Sie bei jedem Login ins Digital Banking* eine Kontrollzahl frei, die nur Sie kennen. Sollte ein fremder Zugriff erfolgen, können Sie den Einstieg ablehnen.

    • Die ID-App ist einzigartig und kostenfrei
      Während sich mobile TAN-SMS umleiten lassen, gibt es die Digital ID-Kontrollzahl nur einmal und nur für eine bestimmte Ansichtszeit. Damit erhöhen wir die Sicherheit bei jedem Login bzw. Auftrag, den Sie mit der ID-App zeichnen. Die App steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

    • Einfache Nutzung
      Die Funktion der ID-App ist einfach. In der App werden drei Zahlen angezeigt. Eine Zahl stimmt mit der Kontrollzahl im Digital Banking* überein. Wird diese angeklickt, ist der Login bzw. die Auftrags-Zeichnung erfolgreich.

Hier können Sie sich ein kurzes Video ansehen:

Hohe Sicherheit durch Zwei-Faktor-Authentifizierung

  • Die Digital ID-App ist mit Ihrem Smartphone und Ihren Zugangsdaten verbunden. Durch den Faktor „Besitz“ (Ihres Smartphones) stellen Sie sicher, dass nur Sie Zugriff auf die App haben. In Kombination mit der 4-stelligen Quick-ID (Faktor "Wissen") bzw. der Anmeldung mit Fingerabdruck bzw. Gesichtserkennung (Faktor "Inhärenz") werden die strengen regulatorischen Anforderungen (Strong Customer Authentication - SCA) erfüllt. Diese Komponenten machen die ID-App zu einer echten Zwei-Faktor-Authentifizierung nach Vorgaben der PSD2 (Payments Service Directive).

Jetzt Digital ID-App aktivieren

  • Laden Sie sich die ID-App aus Ihrem bevorzugten App-Store (verfügbar für iOS, Android und Windows 10) und aktivieren Sie die App durch eine TAN-Zeichnung.

    Geben Sie "Digital ID", "ärztebank" oder "apobank" in der Suche im Store ein.

  •      Logo Windows Store
       

Fragen und Antworten zur Digital ID-App

  • Fragen und Antworten

    Wer braucht die ID-App?

    • Jeder, der das Digital Banking* ab 14.09.2019 nutzt - egal ob auf dem Desktop, im mobilen Browser oder als Banking-App. Falls Sie kein Smartphone besitzen, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater für eine Alternativlösung.

    Wofür brauche ich die ID-App?

    • Die Digital ID-App ermöglicht Ihnen ab Aktivierung den sicheren Einstieg ins Digital Banking* (Login) und die Freigabe von Aufträgen (Zeichnung). Die ID-App ersetzt damit die TAN-App und das mTAN-Verfahren (SMS).

    Warum gibt es die ID-App?

    • Um Ihren Zahlungsverkehr durch neueste Technik noch sicherer zu machen. Dies ist Vorgabe der EU-Richtlinie „Payment Service Directive“ (PSD2). PSD2 verpflichtet alle europäischen Banken, noch zuverlässigere Banking-Lösungen am Puls der Zeit zu schaffen und gegen Betrug abzusichern.

    Bis wann muss ich auf die neue ID-App umgestiegen sein?

    • Bitte steigen Sie bis 21. Juni 2019 (Sommerbeginn) um. Dann können Sie das neue Login- und Zeichnungsverfahren in Ruhe kennen lernen. Ab 14. September 2019 ist der Login in das Digital Banking* nur noch über die ID-App möglich. Für Alternativen (z.B. wenn Sie kein Smartphone besitzen) wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.

    Wie aktiviere ich die ID-App?

    • Suchen Sie im App-Store Ihres Smartphones nach Digital ID. Laden und installieren Sie die App. Öffnen Sie die ID-App und loggen Sie sich mit Ihren Digital Banking*-Zugangsdaten ein. Dann aktivieren Sie die App mittels Zeichnung. Beim nächsten Login in Ihr Banking* verwenden Sie bereits die sichere Anmeldung mit der ID-App – wie auch bei allen Auftragsfreigaben (Zeichnung).

    Wie sicher ist die ID-App?

    • Die ID-App ist besonders sicher. Während sich mobile TAN-SMS umleiten lassen, gibt es Ihre ID-App nur einmal. Damit wird die Sicherheit bei jedem Auftrag und beim Login erhöht. Vor Zeichnung mit der ID-App können Sie alle Angaben nochmals kontrollieren und durch Anklicken der Kontrollzahl stellen Sie sicher, dass genau nur dieser Auftrag frei gegeben wird.

    Ich möchte die ID-App auf mehreren Geräten benutzen. Geht das?

    • Ja, die Digital ID-App kann auf mehreren Geräten (Smartphone, Tablet, PC mit Windows 10) aktiviert werden.

Alle öffnen Alle schließen Seitenanfang

  • * Internet Banking